Das Dorfatelier

Vereinslokal-neu 2022:
Über den Winter wurde das Vereinslokal des Henndorfer Kulturkreises renoviert und neu gestaltet.
Nun schaut das Vereinslokal wieder super aus und gleichzeitig ist auch neuer Schwung damit in den Kulturverein eingezogen.
Das Vereinslokal wurde in 3 Teile aufgeteilt.
Lebende Werkstätten und Ateliers, wo Künstler arbeiten und neue Ideen verwirklichen können.
Der neuen Galeriebereich, der für Ausstellungen, Vorträge und Kurse aber auch Musik und Feierlichkeiten genützt werden kann. 
Der bisherige Besucherraum wurde neu und offen zu einem gemütlichen Raum mit Bar geschaffen, wo sich Menschen treffen um über Kunst und Weltverbessererung zu philosophieren..Die offizielle Eröffnung des neu gestalteten Vereinslokal findet am Samstag 28.Mai anlässlich des Henndorfer Bienenfestes statt.
Das Dorfatelier ist das Kulturzentrum von Henndorf und offen für jeden der an Kunst und Kultur Interesse hat.

Das Dorfatelier ist nicht nur Treffpunkt für alle Kunst- und Kulturliebhaber, sondern auch Arbeits- und Ausstellungsplatz für die Kunst und Kultur in Henndorf.

Das Dorfatelier dient als Drehscheibe zum Dialog und Austausch über Kunst und Kultur.

 

Für  Fragen und Antworten steht unsere Dorfatelier-Verwaltung gerne zur Verfügung.
Wir bitten alle kunstinteressierten Besucher die uns jederzeit willkommen sind, sich ich in das aufliegende Vereinsgästebuch einzutragen.

Besuchszeiten:
Feste Öffnungszeiten gibt es nicht.
Wenn das Schild „Atelier offen“ vor dem Eingang steht, Licht im Atelier leuchtet oder einer unserer Künstler beim Malen ist, freuen wir uns über jeden Besuch.

Vereinsabend:
Jeden 1. Montag im Monat haben wir um 19:30 Uhr unseren Vereinsabend, bei dem uns auch jederzeit interessierte Gäste besuchen können.

Clubabende:
Jeden Donnerstag ab 18 Uhr treffen wir uns zu einem ungezwungenen  Beisammensein, wo wir über alles mögliche diskutieren und philosophieren.
Gäste sind natürlich auch jederzeit willkommen.

Malplätze:
Wir haben für fünf Künstler Malplätze, die teilweise fest vergeben sind.
Für Mitglieder des Vereins besteht die Möglichkeit, einen Malplatz im Dorfatelier anzumieten, sofern einer frei ist..
Anfragen sind an den Vereinsvorstand zu richten.
Gästemalen über Vereinsmitglieder ist im Bedarfsfall möglich.

Ausstellungen:
Neben Wochenende und Monatsausstellungen hat jedes Mitglied im Verein die Möglichkeit im Ausstellungsbereich eine persönliche Ausstellung zu organisieren bzw. zu präsentieren.

Hinweis:
Übrigens dieser kann auch für Veranstaltungen gemietet werden.
Nachfragen bei Vereinsvorstand bzw. Dorfatelier-Verwaltung.